Flagge DeutschlandFlagge England

3D Fotoproduktion - 3D Fotografie

Ihr Partner für stereoskopische 3D Fotoproduktionen. Von der Fotografie zur Nachbearbeitung und Montage bis hin zum Export und Präsentation der Bilder.

 

Service

  • 3D Fotografie im Studio oder vor Ort für unterschiedliche Zwecke und Motive.
  • Stereoskopische Fotodokumentationen Weltweit.
  • Einsatz von CGI.
  • 2D zu 3D Umwandlungen.
  • 3D Fotocollagen.
  • Professionelle 3D-Foto Nachbearbeitung für ein angenehmes Seherlebnis.
  • Archivierung von 3D Fotos für 3D-Monitore und Print.
  • Beratung und Qualitätskontrolle

 

3D Bilder im Einsatz

Showbanner

Die Einsatzmöglichkeiten von 3D Fotos sind sehr vielseitig. Folgende Wiedergabetechnologien und Medien unterstützen 3D Fotos:

  • 3D-Fernseher
    Für aktive, passive oder autostereoskopische Technologien bieten die neusten 3D-Fernseher eine hohe Auflösung an, die es in der Motivauswahl erlaubt, auch Detailreiche Bilder wirklichkeitsnah darzustellen. Die Einsatzgebiete sind:
    • Öffentliche Plätze wie Schopping Malls, Flughäfen, Bahnhöfe oder direkt am Point of Sale.
    • Auf Events wie Messen, Ausstellungen, Tagungen, Kongresse und Festivals.
    • Im Gastgewerbe wie Hotels, Resorts, Themen Parks, Cruise Lines und Casinos.
    Desweiteren können stereoskopische Bilder auch in der Wissenschaft und Medizin, Produktpräsentationen und Architekturvisualisierungen, sowie im Infomations- und Bildungswesen ihren Einsatz finden.
     
  • Analoge Stereoskopen
    Hochauflösende digitale Fotos kann man auch im klassischen DIA-Format belichten lassen und bieten somit eine hohe Darstellungsqualität für 3D-Fotos an, wenn man durch einen Stereoskopen blickt. Besonders in der Spelzeugindustrie oder als Souvenirartikel finden analoge Stereoskopen ihren Einsatz.
  • Virtual Reality Brille
    Die VR-Brillen-Technologie ist noch in der Entwicklung. Für VR-Brillen mit hoher Auflösung kann man bereits bequem 3D-Filme und Bilder in hoher Qualität genießen - wie in einem Kino. 3D-Fotos in Kombination mit virtuellen Welten und ihre interaktiven Möglichkeiten machen VR-Brillen zu einen neuen Erlebnis.
  • Print
    Anaglyphe 3D Bilder kann man mit dem klassischen 4-Farben-Druck vervielfältigen und sind somit die preiswerteste Möglichkeit stereoskopische Inhalte wiederzugeben. 3D-Brillen aus Pappe können in Büchern und Magazinen beigelegt werden und sind Preiswert in der Anschaffung. Durch ein neu entwickelten Produktionsverfahren in der Anaglyphtechnologie bekommen die Bilder eine höhere Leuchtkraft und ein geringeres Bildflimmern als man sonst gewohnt ist.